Sondernewsletter, November 2018

liebe bikespeak-mitglieder,

es gibt einen neuen vorstand!

am 16.11.2018 wurde auf der generalversammlung der alte vorstand auf seinen wunsch hin entlassen und ein neuer vorstand ohne gegenstimme angenommen.
wir legen uns mächtig ins zeug, dass wir die großen fußstapfen ausfüllen werden und sprudeln schon mit neuen ideen.

doch der reihe nach:
gottfried gab auf der gv einen rückblick auf die erfolgsgeschichte des bikeclub bikespeak.
aus den sechs mitgliedern und zwei trainern und „gründungsvätern“ gottfried und peter anno 2008 hat sich ein verein mit zur zeit 163 mitgliedern und einem duzend ausgebildeter trainer entwickelt.
und vom peter gibts auch gute nachrichten: der verein wird mit einem soliden guthaben übergeben.

damit sei den beiden „gründungsvätern“ gottfried und peter sehr herzlich gedankt! – danke für euren applaus

der verein wird nun von christian isak (obmann) und susanne huber (kassierin) geleitet.
meine wenigkeit darf den schritverkehr übernehmen.
der treffkorn peter und die brunner claudia werden die rechnungen prüfen.

und weil gutes bekanntlich erhalten bleiben soll:
das hallen-training gibts wieder am 28.11.

damit freuen wir uns mit euch auf eine lustige hallen-saison!
und ab frühjahr 2019 gibts dann wieder neue impulse fürs biketraining…

roland auferbauer
Schriftführer
Radclub bikespeak 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.